Wasser-& Bodenverband "Obere Havel/ Obere Tollense"

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Aktuelles

Der Wasser- und Bodenverband „Obere Havel/Obere Tollense“ sucht für seine Geschäftsstelle in Neubrandenburg zum frühestmöglichen Beginn einen

 

                                    Verbandsingenieur (Vollzeit – 40 Stunden/Woche – unbefristet)

Aufgaben:

  • Planung und Kontrolle der Umsetzung der gesetzlichen Aufgabe „Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung“
  • fachlich hochwertige Einweisung der bauausführenden Firmen für eine termingerechte Projektbearbeitung sowie Beachtung der Einhaltung des Budgets
  • Mitwirkung an Aufbau und Pflege eines Geografischen-Informationssystems (GIS)
  • Bearbeitung von Stellungnahmen im Rahmen Beteiligung TöB

 

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur-Studium (Schwerpunkt: Wasserwirtschaft, Wasserbau, Tiefbau, Agraringenieurwesen oder vergleichbar) möglichst mit mehrjähriger praktischer Erfahrung
  • EDV-Kenntnisse in MS-Office und GIS-Systemen
    • strukturiertes, eigenständiges, verantwortungsvolles und umsetzungsorientiertes Arbeiten
    • gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, Terminbewusstsein, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität, Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
    • gute körperliche Konstitution für erforderliche Begehungen (auch in unwegsamen Gelände)
    • gültige Fahrerlaubnis Klasse B

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Integration in ein engagiertes Team
  • gute Rahmenbedingungen (TVöD)

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte kurzfristig an:

WBV „Obere Havel/Obere Tollense“, Ihlenfelder Str. 119, 17034 Neubrandenburg oder wbv-nb@wbv-mv.de.

Theme von Anders Norén